Das Fernsehen hat 3 Jubiläen in 2011

Das Fernsehen feiert dieses Jahr in Deutschland dreifaches Jubiläum:

Vor 85 Jahren (1926) gab es durch das im Jahre 1920 gegründete Telegraphentechnische Reichsamt erste Gehversuche für das Fernsehen in Deutschland.

Vor 80 Jahren (1931) stellte Manfred von Ardenne, der rund 600 Erfindungen und Patente unter anderem in der Funk- und Fernsehtechnik hielt, auf der 8. Großen Deutschen Funkausstellung) (ein Vorläufer der ifa) in Berlin der Öffentlichkeit das voll elektronische Fernsehen vor, eine Weltpremiere.

Und vor 15 Jahren (1996) startete der erste Regelbetrieb für digitales Fernsehen in Deutschland auf der Basis des DVB-Standards (DVB = Digital Video Broadcasting).

(Quelle: Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik)

Und in ein paar Jahren wird ein Jubiläum dazu kommen, denn dieses Jahr startete in Deutschland der erste TV-Kaufberater von beratungsportal.de:


Zusammengestellt von Ulrich Glemnitz